News
 

26.11.2019

Pressemitteilung Zukunft mal sieben in der Hauptstadtregion –
2. Reihe Städte werben für den Zuzug

Ein Schwerpunkt der Mitgliederversammlung der Ober- und BürgermeisterInnen am 22. Oktober 2019 in Berlin war der Austausch zum gemeinsamen Städtemarketing. Nach der erfolgreichen Vorstellung des Städtekranzes und der Marketingbroschüre „Zukunft mal sieben in der Hauptstadtregion“ auf der EXPO REAL wird diese nun auch in den Städten und der Hauptstadtstadtregion vorgestellt.
Die Städte verständigten sich auch darauf, mit der neuen Landesregierung intensiv die Bedeutung der Städte in der 2. Reihe für die Entwicklung des Landes zu diskutieren und erhoffen sich bezogen auf die Zukunfts- und Innovationsausichtung des Koalitionsvertrages neue Impulse zur Verbesserung der Erreichbarkeit, dem Ausbau der Infrastrukturen und der Stärkung der Innovationskraft der Städte.

weitere Informationen:
Pressemitteilung
Marketingbroschüre


expo real

07.10.2019

Standortbroschüre „7 Gute Gründe“ auf EXPO REAL 2019 vorgestellt

Im Rahmen der EXPO REAL 2019 positionierten sich die Städte mit der neuen Broschüre „Sieben Städte- sieben Gründe“ und stellen ihre Standorte in der dynamischen Hauptstadtregion vor. Die gemeinsame Präsentation auf einer der größten europäischen Immobilienmessen illustriert anschaulich die Standortvorteile.
gesamten Beitrag lesen


Grafik 4SET

19.08.2019

Ergebnisse und Städtepositionen des 4. Stadtentwicklungstag veröffentlicht!

In der heißen Phase des Landtagswahlkampfes präsentiert die Plattform starke Städte Brandenburgs die Ergebnisse des 4. Brandenburger Stadtentwicklungs- tages hier zusammengefasst als gemeinsame Position.


zukunftsdiskussion 2te reihe

08. August 2019

Zukunftsstädte in der zweiten Reihe

Der Fachaustausch „Zukunftsstädte in der zweiten Reihe“ war ein Erfolg: Oberbürgermeister, Bürgermeisterinnen und Bürgermeister von über 20 Städten in der 2. Reihe tauschten sich mit Experten und Expertinnen in Sachen Stadtentwicklung 2035 intensiv aus. Im Blickpunkt standen die Zukunftsthemen Wachstum und Infrastruktur, Arbeitswelten und Energie. Infrastrukturministerin Kathrin Schneider und Professor Dr. Axel Priebs von der Universität Wien gaben am Vormitttag politische und fachliche Einführungen zum Thema
weiterlesen


mitgliederversammlung 05 2019

22. Mai 2019

Frühjahrs-Mitgliederversammlung in Eberswalde

Die Mitgliederversammlung des Städtekranzes Berlin-Brandenburg in diesem Frühjahr fand am 22.05.2019 in Eberswalde statt. Die Sitzung wurde gemeinsam mit der Ministerin für Infrastruktur- und Landesplanung, Kathrin Schneider, abgehalten. Der inhaltliche Austausch fand überwiegend zu den Themen Entwicklung und Rolle der Städte im 2. Ring statt, vor allem die Erreichbarkeit, Wohnungsbaupotenziale und Zukunftsaufgaben der Städte wie Energie- und Wärmewende standen im Fokus. Zum Abschluss wurde Bürgermeister Jens-Peter Golde aus Neuruppin feierlich als Vorsitzender verabschiedet. Er überreichte symbolisch den Staffelstab an Bürgermeisterin Elisabeth Herzog-von der Heide aus Luckenwalde.
Pressemitteilung des Städtekranzes
Pressemitteilung des Ministeriums für Infrastruktur- und Landesplanung


Grafik 4SET

29. April 2019 . 10.00 – 15.30 Uhr

4. Brandenburger Stadtentwicklungstag

Der Städtekranz als Mitglied der Plattform Starke Städte richtete den 4. Brandenburger Stadtentwicklungstag mit aus. Ziele und Positionen der Städte in Brandenburg wurden mit Landtagsabgeordneten und -kandidaten und der Bau- und Infrastrukturministerin Kathrin Schneider diskutiert... weiterlesen


 

Termine

22. November 2019

Mitgliederversammlung