Projekte des Städtekranz Berlin-Brandenburg · 2006–2010

learning by H2O

Vom Wasser haben wir's gelernt (2007)

Diese Zeile aus "Die schöne Müllerin" von Wilhelm Müller hat Franz Schubert durch seine Vertonung weltberühmt gemacht. In dem Liederzyklus heißt es auch über das Wasser:"Es hat nicht Rast bei Tag und Nacht, ist stets auf Wanderschaft bedacht". In diesen Worten klingt viel von der schöpferischen Unruhe mit, die uns Menschen treibt. Gleichzeitig beschreiben sie aber auch die Lebensfreude, die das Spazieren, vielleicht auch das "Stadtspazieren" erzeugt.

Auch der Städtekranz Berlin-Brandenburg hat sich in seinen, nun schon zur Tradition gewordenen "Stadtspaziergängen", dieser Thematik angenommen. Luckenwalde ist sehr erfolgreich dabei, das Flüsschen Nuthe wieder zu einem Teil des Stadtbildes zu machen. Das tausendjährige Jüterbog beeindruckt mit seinen sechs Wassertürmen und hat mit seiner Handpumpe vor dem altehrwürdigen Rathaus der unverzichtbaren Wasserversorgung ein schönes Denkmal gesetzt.

www.stadtspaziergaenge.de