Projekte des Städtekranz Berlin-Brandenburg · 2006–2010

wohnen in brb

Leben und Wohnen in Brandenburg (2006)

Die jüngere Geschichte unserer Städte ist durch teilweise gravierende Umbruchprozesse gekennzeichnet. So bewirkte und bewirkt der wirtschaftliche Strukturwandel, dass alte Industriestandorte brachfallen, dass nicht mehr benötigte Kasernen und Militärareale einer zivilen Nachnutzung zugeführt werden - nicht selten in attraktiven innerstädtischen Lagen. Natürliche Bevölkerungsentwicklung, Zu- und Abwanderung haben gravierende Auswirkungen auf die Einwohnerzahlen.

Unter diesen Rahmenbedingungen bleibt es vorrangiges Ziel der Stadtentwicklung, die Attraktivität der Städte - und ganz besonders der Innenstädte - als Wohn- und Lebensort zu erhalten und weiter zu entwickeln.
Mit der vorliegenden Broschüre geben die sieben Städte einen Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten, wie sie mit der Thematik umgehen.

www.stadtspaziergaenge.de